Dr. med.  Lutz Deicke  © 97737 Gemünden Obertorstr. 43  KVB 67/1902700

Home



Die Sonographie


(Ultraschall - Untersuchung) ermöglicht einen Einblick in das Innere der Körpergewebe. Ultraschallwellen durchdringen die Körperoberfläche und werden an den Organen abgeschwächt oder reflektiert. Eine komplexe Elektronik setzt aus den Reflexen ein Bild in Graustufen oder Farbe zusammen , das Organkonturen und die  innere Beschaffenheit beurteilen läßt.
Solide Organe , Leber , Nieren , Milz, Schilddrüse und Muskeln sind gut abzubilden.

Flüssigkeits gefüllte Hohlräume sind fast ohne Schallabschwächung “schwarz”. Luft stellt eine undurchdringliche Barriere dar und erschwert die Beurteilung z.B. im Darm .


Die Echokardiographie ist die Ultra-schallabbildung des schlagenden Herzens. Sie ermöglicht eine Beurteilung der Schlagkraft des Herzens , sowie Aussagen über die Funktion der Herzklappen . Die Herzkranzarterien oder deren Verengungen lassen sich allerdings nicht direkt abbilden.